DATENSCHUTZERKLÄRUNG H&M CLUB

Warum brauchen wir Personendaten?
Wir verwenden Personendaten zur Erstellung und Verwaltung von Club-Mitgliedschaften und um unseren Kunden eine persönliche und positive Erfahrung mit H&M zu bieten. 

Wir erfassen und verwalten die bei Einkäufen gesammelten Punkte und senden den Mitgliedern Informationen über ihre Punkte und Prämien wie Rabatte und Club-Events.

Personendaten werden auch für Einladungen zu Events und Wettbewerben sowie für Mitgliederrabatte und andere Dienstleistungen von H&M Club verwendet.

Das beinhaltet die Übersicht über bisherige Einkäufe, detaillierte Angaben zu Bestellungen und die Möglichkeit, Kontoeinstellungen (auch zum Marketing) zu ändern. Mit diesen Daten können auch Informationen wie Kontakte und Zahlungsinformationen jederzeit korrigiert und aktualisiert werden. Ausserdem ermöglichen wir damit unseren Kunden, Artikel in ihrem Warenkorb zu speichern und gekaufte Produkte zu bewerten und zu kommentieren.

Um den Kunden relevante Produktempfehlungen zukommen zu lassen, verarbeitet H&M Club Daten zu Navigation und Nutzung der digitalen Plattformen (einschliesslich Website und App), zu früheren Einkäufen und Produktbewertungen sowie zu den vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten.

Bei betroffenen Personen, die sich nicht gegen das Direktmarketing entschieden haben, nutzen wir Personendaten, um ihnen per E-Mail, SMS, Telefon und Post Angebote, Umfragen und Einladungen zukommen zu lassen.

Welche Arten von Personendaten erfassen wir?
Wir verarbeiten die folgenden Kategorien von Personendaten, die uns die betroffene Person bei der Anmeldung im H&M Club zur Verfügung gestellt hat:

* Daten zur Identifizierung wie E-Mail-Adresse und Passwort;
* Kontaktinformationen wie Name, Postleitzahl, E-Mail-Adresse;
* Geburtsdatum;
* Geschlecht;
* Club-ID des Mitglieds;
* Telefonnummer (sofern angegeben);
* Adresse (sofern angegeben);
* Kontoeinstellungen (sofern angegeben);
* verschlüsselte Informationen zur Zahlungskarte.

Bei Einkäufen durch Kunden verarbeiten wir die folgenden Kategorien von Personendaten:

* frühere Einkäufe;
* Informationen zur Lieferung;
* frühere Zahlungen.

Im Zusammenhang mit den Cookies unserer Kunden verarbeiten wir auch die folgenden Kategorien von Personendaten:

* frühere Klicks;
* Daten zu Navigation und Nutzung.

Wer hat Zugang zu Personendaten?
Die Weitergabe von Daten an Dritte dient ausschliesslich dazu, unseren Kunden die oben genannten Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können. Das betrifft in diesem Fall Event-Buchungssysteme für die Buchung von Events und Web-Agenturen zur Optimierung der Website. Zur Produktbewertung nutzen wir Analysetools sowie Vermittlungs- und Publishing-Agenturen, zur Verteilung von Marketingmaterialien nutzen wir Zusteller von Kommunikations- und Marketingmaterialien.

Was ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung?
Die Verarbeitung von Personendaten ist erforderlich, um die Dienstleistungen von H&M Club zu gewährleisten. Zur Erhebung von Personendaten zur Erstellung und Verwaltung einer Mitgliedschaft im H&M Club kommen wir unseren Verpflichtungen gemäss der Beitrittserklärung nach.

Werden uns keine Personendaten zur Verfügung gestellt, können wir die Mitgliedschaft und die Dienstleistungen von H&M Club nicht anbieten.

Wie lange werden die Daten gespeichert?
Die Daten werden so lange gespeichert, wie eine Mitgliedschaft im Club aktiv ist. Die Mitgliedschaft im Club kann jederzeit gekündigt werden. In diesem Fall ist die Mitgliedschaft beendet.

Ein Mitglied gilt als inaktiv, wenn es in den letzten 30 Monaten keine Bestellung aufgegeben, keinen Einkauf im Store getätigt, keine Prämie eingelöst oder keine Bewerbung für einen Event eingereicht hat. 
Nach Beendung der Mitgliedschaft werden die Daten der betroffenen Person gelöscht. Personendaten werden aufbewahrt, wenn dies aufgrund von Rechtsvorschriften oder laufenden Verfahren erforderlich ist.

Recht auf Widerspruch gegen das Direktmarketing:
Betroffene Personen haben das Recht, dem Direktmarketing zu widersprechen, einschliesslich der Erstellung von Profilanalysen für das Direktmarketing. Bei Widerspruch gegen das Direktmarketing werden Personendaten für diesen Zweck nicht mehr verarbeitet und Marketingmaterialien auf Basis der Mitgliedschaft im H&M Club werden nicht mehr versendet. Personen, die sich für newsletters angemeldet haben, erhalten mit ihrer Einwilligung weiterhin Direktmarketing.

 

                                                               Bitte unsere Datenschutzerklärung ganz durchlesen.

20/04/2018