Größentabelle

Urlaubsgefühl in Montenegro mit Tara Emad

Wenn die aufstrebende Schauspielerin und Instagram-Superstar Tara Emad eine Reise in die Vergangenheit machen möchte, verlässt sie Ägypten und besucht ihre zweite Heimat Montenegro. Und wir sind mit dabei!

"Ich liebe es, wie Montenegro sich so grundlegend von meinem alltäglichen Leben in Ägypten unterscheidet. Kairo ist sehr hektisch, es ist von früh bis spät voller Lärm, Menschen und Verkehr. Ich bin dort aufgewachsen und ich liebe es, aber wenn ich hier bin heißt es... aufatmen."

Die aufstrebende Schauspielerin, Model und Instagram-Superstar Tara Emad (1,3 Millionen Follower können nicht irren!) hat uns einen Tag geschenkt und uns das Beste von Montenegro gezeigt. Hier zu sein, im Heimatland ihrer Mutter, hilft dem 26-jährigen Star, sich zu erholen und abzuschalten. Mit ihrer Karriere startet sie in Afrika und im Mittleren Osten gerade voll durch: Sie macht Kampagnen für Mode- und Beauty-Marken und die Kino- und TV-Rollen folgen Schlag auf Schlag.

"Ich wollte immer schauspielern. Ich kann mich nicht einmal mehr daran erinnern, wann ich davon noch nicht geträumt habe. Als Teenager bekam ich eine Menge Model-Jobs. Dadurch, dass ich vor der Kamera stand habe ich gelernt, mich zu bewegen und was auf Zelluloid gut aussieht und was nicht, aber meine Schauspielerkarriere steckte noch in den Anfängen. Ich ging zu vielen Vorsprechterminen, aber bekam nie Rollen. Also beschloss ich, Schauspielstunden zu nehmen."

Und das zahlte sich aus. Heute ist ihr Terminkalender voll - mit Rollen. Sie hat gerade einen Kurzfilm abgeschlossen, der bei Filmfestivals eingereicht wird, und die Premiere ihres Action-Thriller-Films ”The Blue Elephant 2” im August, wo sie eine richtig taffe Figur spielt, rückt näher. Bald wird sie es auch in Hollywood versuchen.

Aber erst einmal: Ferien. Ihr Urlaubsstil ist lässig und stylisch. Inspirationen für ihre Arbeit und für ihre Garderobe findet sie auf der Straße. 

"Ich liebe es, Leute anzusehen, all die Details wahrzunehmen, die eine Person ausmachen. Das ist echt faszinierend. Ich habe immer etwas zum Schreiben dabei, um mir Dinge zu notieren, die mir bei Leuten auf der Straße auffallen. Manchmal wirke ich vielleicht ein bisschen komisch — aber es hilft mir so für meine Arbeit, die Eindrücke von all diesen Charakteren aufzusaugen.”

"Ohne mein Notizbuch und meinen Kalender bin ich komplett verloren. Jeder sagt mir, ich soll mir stattdessen in meinem Telefon Notizen machen, aber ich finde, das ist nicht dasselbe. Ich liebe das Gefühl, auf Papier zu schreiben, den Geruch eines Buches wahrzunehmen oder Postkarten zu schicken. Das hält mich am Boden. Außerdem habe ich immer meinen Pass in meinem Lieblingsetui, Lippenbalsam, Rouge, ein Haarband und etwas zum Lesen dabei."

Tara reist mit leichtem Gepäck, aber einige Kleidungsstücke müssen bei ihr immer im Gepäck sein.

“Dieses fließende Kleid ist perfekt für einen Stadtbummel in Kotor – genauso wie die Sandalen . Ich trage fast nie hohe Schuhe. Ich trage lieber Sneakers oder flache Schuhe. So kann ich weite Strecken gehen oder spontan die Treppen zur Festung des Heiligen Ivan hinaufzusteigen."

"Ich liebe Kleidung in cremigen Weisstönen, vielleicht weil diese Farbe für Neuanfänge steht. Meine Mutter will mich immer dazu bewegen, mehr Farbe zu tragen. 'Hör auf, soviel weiße Klamotten zu kaufen!' Aber wenn ich etwas Farbenfrohes kaufe, trage ich es am Ende nicht. Ich mag einfach die Frische, die die helleren Töne meinem Erscheinungsbild verleihen."

FÜR EINE ENTSPANNTE BOOTSTOUR ...
Lake Skadar
"Meine Tante und mein Onkel haben hier ein Sommerhaus. Als Kind war ich oft hier. Jedes Mal, wenn wir zum See fuhren, machten wir beim Ferienhaus Halt. Der See ist groß und so schön. Wenn du mit dem Boot in die Mitte des Sees fährst, siehst du nur noch Wasser und Berge." 

FÜR KAFFEE MIT AUSSICHT ...
Restoran Niagara
"Zwanzig Minuten von Podgorica gibt es ein Café bei einem Canyon. Im Frühling und Anfang des Sommers wird der Canyon zum Fluss mit einem wunderschönen Wasserfall. Der perfekte Ort für eine Kaffeepause."

FÜR EINE CITY-WANDERUNG ...
Gorica Park
"Dieser Ort ist etwas ganz Besonderes. Gorica Park ist wie ein Miniwald mit einem Minigebirge mitten in der Hauptstadt. Die Natur dort ist atemberaubend! Ich liebe es, morgens oder abends für eine kleine Tour oder einen Lauf hierher zu kommen."

FÜR EINEN AUSFLUG IN DIE VERGANGENHEIT ...
"Kotor hat eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Altstädte Europas. Wenn du in Montenegro bist, ist es ein toller Ort für eine Tagestour. Die engen Gassen, die Grautöne, die kleinen Cafés – und als Hintergrund das beeindruckende Gebirge. Einfach faszinierend.“

FÜR EINEN TAG AM STRAND ...
Sveti Stefan
"Wenn du nach Montenegro kommst, musst du unbedingt die Küste und die tollen Strände besuchen. Das Meer ist dunkelblau und das Wasser ist klar. Wähle am besten einen Strand in der Nähe von Sveti Stefan, einem Dorf auf einer winzigen Insel, die in ein Fünfsterne-Resort umgewandelt wurde."

VERRÄTST DU UNS ETWAS ÜBER DICH, WAS MAN NICHT VON DIR ERWARTEN WÜRDE?
"Ich kann tolles Brot backen! Nach jahrelangem Üben bin ich jetzt imstande, hausgemachtes Brot zu backen, das jeder liebt, dem ich es bisher vorgesetzt habe."

WAS IST DAS WERTVOLLSTE STÜCK, DAS DU BESITZT?
"Zu meinem letzten Geburtstag hat mir meine Mutter ein klassisches Klavier geschenkt, das ich unbedingt haben wollte. Es ist definitiv das Schönste, was ich besitze."

WAS WAR DEIN ALLERERSTER JOB?
"Ich wurde für eine TV-Werbung gebucht, als ich 9 war. Aber vor den Aufnahmen bekam ich Windpocken und sah aus wie ein Dalmatiner. Ich war mir so sicher, dass das meine große Chance war, und dass ich es nie als Schauspielerin schaffen würde, wenn ich sie verpasste. Also brachte ich meine Mutter dazu, Stunden zu fahren, damit ich hin kam und den Job trotzdem machen konnte. Als wir ankamen stellte sich heraus, dass ich keineswegs der Star des Werbefilms war. Ich war so etwas wie die letzte Statistin, eine Person, die am Ende der Straße stand, und für die Kamera kaum sichtbar war."

DREI DINGE, DIE DU LIEBST?
"Tiere, die Natur und Familienbande."

WANN WIRST DU NERVÖS?
"Bei allen Dingen im Rampenlicht werde ich ängstlich. Ich bin eher eine beschauliche Person, die sich die Dinge aus der Distanz ansieht."

DEIN MEISTGESPIELTER SONG AUF SPOTIFY?
Let it All Go " von Birdie + Rhodes.”

WAS SOLLTEN ALLE MAL MACHEN?
"Alleine reisen. Dadurch lernst du soviel über dich selbst und es bringt dich dazu, dich als die Person zu lieben, die du bist. Es war sehr erhellend für mich herauszufinden, was ich wirklich tun will, wenn ich mich nicht nach anderen richten muss."

WAS IST DAS SCHÖNSTE GESCHENK, DAS DU JEMALS BEKOMMEN HAST?
"Kann ich drei Dinge nennen? Das klassische Klavier, ein Ring von einem sehr berühmten ägyptischen Schmuckdesigner und ein Stück Land im Ökodorf Brezna in Montenegro. Ich plane, dort bald ein Haus zu bauen."

UND DAS SCHÖNSTE, WAS DU JEMALS VERSCHENKT HAST?
"Seit meiner Kindheit habe ich meiner ganzen Familie Briefe geschrieben. Ich habe gerade einige davon hier in Montenegro gefunden. Es war so toll, zusammen mit meiner Tante und meinen Cousinen die Uhr zurückzudrehen. Es ist einfach unbezahlbar, jemandem von der anderen Seite der Welt ab und an ein paar Gedanken zu senden."

WAS WÜRDEST DU DIR ALS LETZTE MAHLZEIT IM LEBEN WÜNSCHEN?
"Ich LIEBE Pasta. Ich könnte zum Frühstück, Mittag- und Abendessen Pasta essen. Ich wünschte, ich könnte in Pasta baden. Es ist mein Lieblingsessen – Pasta passt IMMER."

 

TARA EMAD

ALTER: 26

LEBT IN: Kairo

TÄTIGKEIT: Schauspielerin und Model

STERNZEICHEN: Stier

INSTAGRAM: @taraemad

SHOP THE STORY
Zurück zum Feed
Zurück nach oben