Your new autumn wardrobe

Deine neue Herbstgarderobe

Lust auf einen frischen Anfang? Hier sind die begehrtesten Styles und die schönsten Kleidungsstücke in Premiumqualität, die dich durch die kalte Jahreszeit und weit darüber hinaus bringen.

LUXURIÖSE LAGENLOOKS
Kamel-, cognac-, kastanienfarben... Kaum eine Farbpalette ist wohl so herbstlich wie diese, und in der kommenden Herbst-/Wintersaison tragen wir am liebsten sämtliche Brauntöne auf einmal: mit superweichen Rollkragenoberteilen unter ebenso weichen Ponchos und weiten Hosen in heruntergeklappten Overknee-Stiefeln.

DIE IT-FARBE
Ist Braun die Herbstfarbe aller Zeiten, so gehört Hellblau zu den Newcomern der Saison. Dein Outfit soll Eindruck machen? Dann kleide dich von Kopf bis Fuß mit dieser Farbe ein. Der Trick ist, verschiedene Materialien zu kombinieren – Seide, Kaschmir, grob Gestricktes – und als i-Tüpfelchen ein riesiger Schal oben drauf.

DER TRAUMMANTEL
Klassisch, aber dennoch trendy. Ein langer Wollmantel gehört einfach in jede Herbstgarderobe. Mit seinen extragroßen Aufschlägen und dem eleganten Schnitt liefert dieser Mantel eine markante Silhouette, zu der sich am besten ein Paar hohe Stiefel macht.

DER LOOK FÜR DEN ALLTAG
Wie du dein Seidenhemd im Handumdrehen herbsttauglich machst? Einfach ein Feinstricktop oder einen Rollkragenpulli darüber ziehen. Ein helles Blau kombiniert mit klassischen Herbstfarben wie Burgunderrot und Beige verleiht diesem Herbstfavoriten eine herrliche Frische.  

ZEIGT HER EURE HANDSCHUH
Der Teufel steckt bekanntlich im Detail, und diese Saison geht es vor allem darum, klassische Damenaccessoires zum Dreh- und Angelpunkt des ganzen Outfits zu machen. Ein Artikel, der neuerdings von der Neben- zur Hauptsache avanciert, ist der klassische Lederhandschuh. Einfach über Kleider-, Pullover- und, ja, sogar Blazerärmel ziehen!

REIN DAMIT
Diese Saison gibt es jede Menge einzustecken, aber keineswegs im negativen Sinne: hochbündige Hosen in heruntergeklappte Stiefel zum Beispiel. Und um dem Ganzen noch einen draufzusetzen, such dir einen schönen Rippenstrickpulli und steck ihn zusätzlich in die Hose

DER STATEMENT-ANZUG
Manchmal möchte man nichts lieber als etwas Ausgefallenes. Sind schrille, extravagante Abendkleiner gerade nicht das Richtige, kann ein luxuriöser Anzug die nächstbeste Wahl sein. Der Favorit der Saison besticht mit modernen Details wie Ärmelschlitzen und unkonventionellen Knöpfverschlüssen. Ein aufgestellter Hemdkragen sorgt für zusätzliche Lässigkeit.

OLD SCHOOL STYLE
Stell dir vor, du betrittst das Haus deiner Großmutter: antike Möbel, Bonbons, Kreuzworträtsel – und ein Kleiderschrank voller Strickjacken und wadenlanger Kleider. Genau die Art von Inspiration, die wir jetzt brauchen! Eine Strickjacke mit Ballonärmeln zu einem gleichfarbigen Seidenkleid stellt die perfekte Basis dar, und ein Paar Overknee-Stiefel sorgt dafür, dass der zeitlose Look nicht zu rentermäßig rüberkommt. 

DAS ALLROUND-PIECE
Im Herbst sind bekanntlich Erdtöne angesagt, aber ein paar kräftige Farben setzen die nötigen Akzente. Das kuscheligste Must-have der Saison, der grob gestrickte Rollkragenpulli, kommt in einem betörend fuchsienfarbenen Ton daher und stellt den perfekten Kontrast dar.

 

DAS TEAM

FOTOS Alina Asmus

STYLING Christina Ahlberg

HAARE & MAKE-UP Susanna Jonas

FOTOASSISTENZ Jonas Reichert

STYLING-ASSISTENZ Natalia Farnaus

MODELS Marlene Kohrs und Emily Kohrs | The Squire

SHOP THE STORY
Zurück zum Feed
Zurück nach oben