Good News x H&M

LIFE

Wir stellen vor: Good News x H&M

Eine Unisex-Sneaker-Kollektion mit einem kleineren Umweltfußabdruck.

"Der Welt ein paar Good News zu bringen" war das Ziel der Schuhmarke Good News, seit Ben Tattersall und Nia Jones die Marke 2016 in London gründeten. Jetzt machen sie ihrem Namen mit einer neuen Sneaker-Kollektion mit innovativen Materialien wie Bananatex® — eine Faser aus Bananenpflanzen — und dem veganen Traubenleder Vegea™ alle Ehre. Die zukunftsweisende Kollektion wird am 1. April herauskommen.  

Alles begann mit Abfall. Auf ihren Einkaufstouren hörten die alten Hasen der Modebranche Jones und Tattersall in Schuhfabriken immer wieder von den Mengen an Abfall, die direkt auf dem Müll landeten. Da begannen bei ihnen die Alarmglocken zu läuten. Die beiden Freunde und WG-Partner waren fest entschlossen, das zu ändern. Sie verwandelten ihr Wohnzimmer in einen Probenraum und verbrachten ganze Abende damit, an ihrer langfristigen Vision zu arbeiten: einer mitfühlenden und nachhaltigen Welt. Heute ist Good News eine Schuhmarke, die für ihre verspielten, retro-inspirierten Sneakers und ihr unerschütterliches Engagement für Nachhaltigkeit bekannt ist.

Nia Jones und Ben Tattersall, Gründer von Good News und langjährige Freunde

"Wir wollten mit Good News wegen ihres starken, positiven Ausdrucks und ihres beständigen Strebens nach Zirkularität zusammenarbeiten. Unser gemeinsames Ziel des Wandels hat uns während des gesamten Design-Prozesses angetrieben," sagt David Söderlund, Footwear Designer bei H&M. 

Als sie gebeten wurden, mit H&M zusammenzuarbeiten, sahen Jones und Tattersall die Chance, eine Interessenverbindung zu schmieden; eine Chance, gemeinsam Nachhaltigkeit und Zirkularität zu verbessern. Der Design-Prozess begannt mit dem Satz, der für ihre gemeinsame Überzeugung steht: "Wir brauchen einander, um den Kreis zu schließen". In der neuen Kollektion wird diese Aussage durch farbenfrohe Halbkreise auf der Unterseite der Schuhsohlen dargestellt. Sie stehen für die beiden Marken, die zusammenkommen, um Nachhaltigkeit und Zirkularität zu verbessern.  

"Die Kollektion ist lebendig und macht einfach Spaß. In der Vergangenheit wurden nachhaltige Materialien als zu alternativ angesehen und in die Hippie-Ecke gestellt. Sie sind mit einem gewissen Vorurteil behaftet gewesen. Wir wollten etwas mit Stil und Substanz schaffen, ausprobieren, was geht und welche Art von Sneakers wir mit innovativen Materialien kreieren können," sagt Ben Tattersall.  

Die Unisex-Kollektion umfasst sieben Paar Sneakers und ein Paar Sliders in der von den 70ern inspirierten Signatur-Farbpalette von Good News.  Alle acht Paare wurden aus nachhaltigeren Materialien wie Biobaumwolle und Recycling-Baumwolle, recycelten Gummisohlen, erneuerbaren TENCEL™ Lyocell Zellulosefasern, Obermaterial aus Vegea™ und Bananatex® hergestellt. Außerdem gibt es eine Kinderkollektion mit drei der Sneaker-Styles. Jedes Paar Sneakers wurde mit dem Ziel gefertigt, weniger Abfall und Auswirkungen auf die Umwelt zu verursachen. 

"Wir haben Wert darauf gelegt, die Kollektion so nachhaltig wie möglich zu machen. Wir werfen die Regeln meist über Bord und machen die Dinge umgekehrt. Anstatt mit einem trendigen Moodboard oder Konzept zu beginnen, setzen wir die nachhaltigen und innovativen Materialien an erste Stelle. Die Materialien, die da sind, entscheiden darüber, was wir kreieren werden," erklärt Nia Jones. 

Das Duo beschreibt die Unisex-Kollektion selber als cool und witzig. Die farbenfrohen gestreiften Sliders, eines der absoluten Lieblingspaare der Gründer, sind das Must-have für den Sommer. Es gibt Low-top-Sneakers aus TENCEL™ Lyocell Zelluloserfasern mit einem von portugiesischen Mosaikkacheln inspirierten Muster.  Passend zum innovativen Thema gibt es zudem klassische schwarze Low-top-Sneakers mit Obermaterial aus Bananatex®, die zu jedem Outfit passen. 

Auf die Frage, worauf sie bei der Kooperation besonders stolz sind, antwortet Nila Jones: "Dass wir es geschafft haben, einen der Branchenriesen dazu zu bringen, sich jeden einzelnen Bestandteil eines Schuhs genau anzusehen. Gemeinsam haben wir die Latte höher gelegt, um einen positiven Wandel zu bewirken."  

Die Good News x H&M Unisex-Kollektion wird ab 1. April* auf hm.com und in ausgewählten Geschäften erhältlich sein. Die Kinderkollektion wird auf hm.com ab 1. April erhältlich sein. 

*In den USA und Kanada wird die Kollektion am 15. April 2021 in ausgewählten Geschäften eintreffen.  

SHOP THE STORY
Zurück zum Feed
Zurück nach oben