Größentabelle

Fashion für Fellnasen

Wir haben acht großartige Vierbeiner kennengelernt – gekleidet in der neuesten Mode der Saison – und mit ihren Herrchen und Frauchen über erste Begegnungen, seltsame Angewohnheiten und Liebe auf den ersten Blick gesprochen.

SVANTE
„Ich glaube, dass Svante von unserem kleinen Trio geprägt ist. Wie ich braucht er viel Aufmerksamkeit und wie meine Freundin liebt er faule Nachmittage und langes Ausschlafen. Er sucht immer unsere Nähe und sitzt gerne auf unserem Schoss, obwohl er ein großer Hund ist. Er hat eine kluge Persönlichkeit und ich vermisse ihn sehr, wenn wir getrennt sind.“
Mattias Bosta.

DON SUMO
„Wir haben Sumo erst kennengelernt, als wir ans andere Ende des Landes gereist sind, um ihn zu uns nach Hause zu holen. Er jaulte auf der ganzen Reise nach Stockholm, doch von dem Moment an, als wir unsere Wohnung betraten, war er zufrieden und unkompliziert. Er liebt es, in der Sonne zu liegen und zu spielen, und er möchte immer nah bei mir oder meinem Mann sein. Er ist unser Baby. Durch ihn sind wir eine Familie.“
Emely Ramos Undén
.

BUSTER
„Ich habe Buster mit zehn Monaten aus einem Tierheim geholt, nachdem er von seinem ersten Besitzer schlecht behandelt wurde. Wir mochten uns auf Anhieb und er hat verstanden, dass ich sein Frauchen bin. Er ist ein neugieriger Tollpatsch, der viel Liebe zu verschenken hat. Pupse und Rülpser inklusive. Ich würde nie eine Englische Bulldogge vom Züchter kaufen. Doch ich glaube, dass ich Buster helfen kann, die Beschwerden zu lindern, die auf die Überzüchtung zurückzuführen sind. Ich weiß, wie ich ihn im Sommer abkühle, wie ich ihn wasche und für ihn sorge. Ich würde mein Herz spenden, wenn es nötig wäre – weil ich spüre, er würde dasselbe für mich tun.“
Iki Gonzalez Magnusson.

BILLIE
„Billy ist ein kleiner Hund mit einem großen Herzen. Sie ist sehr wählerisch darin, wem sie ihr Vertrauen schenkt – eigentlich genau wie ich. Am Anfang ist sie introvertiert und abweisend, doch wenn du sie kennenlernst, ist sie eine treue und vertrauensvolle Freundin. Mein Freund Robert und sein Partner haben sie gekauft, sich aber kurz danach getrennt. Deswegen habe ich die Vaterrolle übernommen. Es hört sich vielleicht kitschig an, aber sie ist ein großer Teil meines Lebens geworden. Aber du darfst nicht an ihrem Atem riechen – wie kann ein so süßer Hund nur so einen Mundgeruch haben?“
Armend Muqkurtaj.

HUGO, PUMBA & COOKIE
„Meine Schwester arbeitete früher in einem Tierheim in den USA. Als ich sie besuchte, sagte sie, sie hätte einen Hund für mich – Cookie. Es war Liebe auf den ersten Blick – für beide Seiten. Ihr vorheriger Besitzer hatte sie geschlagen. Doch sobald sie auf schwedischen Boden gelandet war, veränderte sie sich ganz und gar. Es war, als hätte sie endlich ihr Zuhause gefunden. Hugo ist eher ein mürrischer alter Herr, der die ganze Zeit meine Aufmerksamkeit fordert, und Pumba chillt einfach gern auf dem Sofa. Die drei bedeuten mir alles, sie sind mein Leben.“
Sofia Nyberg.

SMILLA
„Smilla war früher sehr lebendig und verspielt, doch jetzt ist sie älter und etwas langsamer geworden. Sie ist selbstbewusster. Manchmal reagiert sie richtig arrogant gegenüber jüngeren Hunden, wie eine alte Dame – ‚Aus dem Weg, ich war zuerst da!‘ Aber mit zunehmendem Alter ist sie auch entspannter und anhänglicher geworden. Solange ich denke kann, gehört sie zur Familie – über die Hälfte meines Lebens. Wir nutzen jede Gelegenheit, um Zeit mit ihr zu verbringen, denn wir wissen, sie wir nicht für immer bei uns sein.“
Julia Friis.


TEAM:
PHOTO Emilia Bergmark-Jiménez | Söderberg Agentur
STYLING Malin Gustafsson
MAKE-UP Kajsa Svanberg | MIKAs Looks
HAARE Philip Fohlin | Link Details
FOTO-ASSISTENZ Frida-My Sundqvist
STYLING-ASSISTENZ Sonia Witwitzka, Oskar Johansson
HAARE UND MAKE-UP, ASSISTENZ Josephine Golan

Shop The Story
Zurück zum Feed
Zurück nach oben