DATENSCHUTZERKLÄRUNG – H&M-MITGLIEDSCHAFT

Warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten? 
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Erstellung und Verwaltung Ihres H&M Mitgliedschaftskontos und um Ihnen alle gewährten Vorteile und Vergünstigungen zukommen zu lassen. Nähere Hinweise zur H&M Membership finden Sie in den Nutzungsbedingungen und auf unserer offiziellen Website. 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihr Mitgliedschaftskonto stets auf dem neuesten Stand zu halten. Auf diese Weise können wir Ihnen Ihre Einkaufshistorie, Einzelheiten zu Ihren Bestellungen, Ihr H&MxKlarna-Guthaben sowie Ihren Mitgliedschaftsstatus mitteilen.

Darüber hinaus verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen personalisierte Informationen, Anzeigen, Werbeaktionen, Empfehlungen, Bewertungsservices usw. bereitzustellen. Jedes Mitglied im Loyalitätsprogramm H&M Membership erhält außerdem Einladungen zu bevorstehenden Veranstaltungen, Wettbewerben und Kundenumfragen.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir verwenden nicht mehr Daten, als notwendig sind, um Ihnen alle mit der H&M Mitgliedschaft zusammenhängenden Vorteile zu bieten. Das bedeutet, dass wir nur personenbezogene Daten verwenden werden, die wir direkt von Ihnen bei der Anmeldung erhalten haben. 

Folgende personenbezogene Daten sind notwendig, um sich als H&M Mitglied anzumelden:

* Anmeldedaten wie E-Mail-Adresse und Passwort

Wir verarbeiten die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln oder bei der Registrierung bzw. Anmeldung als H&M Mitglied generieren:

* Anmeldedaten wie E-Mail-Adresse und Passwort
* Kontaktinformationen wie Name, Postleitzahl und E-Mail-Adresse
* Geburtsdatum
* Geschlecht (basierend auf übermittelten Daten und ggf. auf Einkaufshistorie)
* Mitgliedschafts-ID
* Telefonnummer (sofern Sie uns dies mitteilen möchten)
* Adresse (sofern Sie uns dies mitteilen möchten)
* Kontoeinstellungen
* verschlüsselte Zahlkartendaten
* noch nicht gekaufte Artikel in Ihrer Einkaufstasche (nur auf hm.com)
* Produktbewertungen
* Mitgliedschafts-Aktivitäten

Wir verarbeiten folgende Kategorien personenbezogener Daten, wenn Sie als H&M Mitglied einen Einkauf tätigen::

* Einkaufshistorie 
* Lieferoption (nur auf hm.com)
* Zahlungshistorie
* Zahlungsmethode

Außerdem verarbeiten wir folgende Kategorien personenbezogener Daten in Verbindung mit Ihren Cookies auf hm.com:

* Klickhistorie
* Navigations- und Browserverlauf
* IP-Adresse"

Um die Mitgliedschaft für Sie noch relevanter zu machen, personalisieren wir Inhalte, bevor sie Ihnen angezeigt werden, und zwar auf der Grundlage dessen, was wir über Ihre Interessen und Präferenzen wissen (oder nach unserer Wahrnehmung wissen). Die Personalisierung erfolgt durch die Analyse und Vorhersage von Aspekten, die Ihre Interessen, Ihre Präferenzen, Ihr Verhalten usw. betreffen, indem eine Kombination aus älteren Bestellungen sowie aus Daten, die wir aus Cookies oder anderen Tracing-Technologien gewonnen haben, herangezogen wird.

Mehr erfahren Sie im speziellen Abschnitt über Cookies in der vorliegenden Datenschutzerklärung. 

Wir nutzen E-Mail-Kommunikation, um Sie zu erreichen, senden aber gegebenenfalls auch Benachrichtigungen an Ihre Handy-App, Ihren Browser und/oder über verfügbare Social Media Messaging-Dienste. 

Wer hat Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten?
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten u. U. innerhalb der H&M Group weiter, wenn dies zur Erfüllung des beabsichtigten Verarbeitungszwecks erforderlich ist. Aus dem gleichen Grund werden personenbezogene Daten auch an Lieferanten weitergegeben, die bestimmte Aufgaben in unserem Auftrag ausführen, z. B. Datenanalysen und die Erstellung von Marketinginhalten. H&M ist prinzipiell voll verantwortlich für seine Lieferanten. 

Von Zeit zu Zeit können wir personenbezogene Daten auch an unabhängige Dritte weitergeben, etwa Anbieter elektronischer Kommunikationsdienste, um Mitteilungen und Benachrichtigungen zu versenden oder um uns aus anderen Gründen an Sie zu wenden. Bitte beachten Sie, dass diese unabhängigen Empfänger ein selbstständiges Recht bzw. eine Verpflichtung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. 

Auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erstellung und Verwaltung Ihres Mitgliedschaftskontos und zur Bereitstellung der personalisierten Dienste der H&M Mitgliedschaft ist zur Erbringung der Nutzungsvereinbarung der H&M Mitgliedschaft erforderlich. 

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zusendung von E-Mails mit Angeboten, Style-Neuerungen,  Bonus-Gutscheinen, Geburtstagsangeboten und Einladungen zu Sales und Veranstaltungen erfolgt auf der Grundlage Ihrer Zustimmung.

Für jeden anderen hier genannten Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres  berechtigten Interesses.

Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf und verarbeiten sie weiter, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist, längsten jedoch bis zur Beendigung der H&M Mitgliedschaft.  

Sie haben das Recht, Ihre Mitgliedschaft jederzeit zu kündigen. In diesem Fall erlischt Ihre Mitgliedschaft, und Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht. 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum auf, wenn entsprechende rechtliche Anforderungen bestehen oder offene Streitigkeiten vorliegen.

 

Bitte lies unsere vollständige Datenschutzerklärung

10/3/2021