VERPFLICHTUNG DER H&M-GRUPPE ZUM DATENSCHUTZ

Wir sind die H&M-Gruppe, die Tochtergesellschaften von H & M Hennes & Mauritz AB und ihren Marken; H&M, COS, Weekday, Monki, H&M HOME, & Other Stories, Arket and Afound. Wenn Sie bei uns einkaufen oder einen unserer Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Der Schutz personenbezogener Daten und Ihrer Privatsphäre hat für die H&M-Gruppe höchste Priorität.

Es ist uns wichtig, Ihnen klare und transparente Informationen darüber zu bieten, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wozu wir sie benötigen, wie wir sie verwenden und welche Rechte Sie haben. 

 

Übersicht zum Umgang der H&M-Gruppe mit personenbezogenen Daten

 

  • Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?
    Die H&M-Gruppe besteht aus verschiedenen Marken und Rechtsträgern. Das für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortliche Unternehmen hängt von dem Zweck ab, für den die Daten erhoben wurden. Sie werden für jeden Verarbeitungszweck über das verantwortliche Unternehmen informiert. Verantwortlicher ist entweder das schwedische Unternehmen H&M Hennes & Mauritz GBC AB oder eine unserer lokalen Tochtergesellschaften. 

  • Warum verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
    Wir verwenden und verarbeiten Ihre persönlichen Daten, um Ihnen beim Besuch einer unserer Websites oder Geschäfte das beste Kundenerlebnis zu bieten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch auf Ihre Anfrage hin, um Ihnen die gewünschten Dienstleistungen zu erbringen, Ihre Bestellung auszuliefern oder Sie über unseren Kundendienst zu unterstützen. 

  • Welche Art von personenbezogenen Daten verarbeiten wir?
    Personenbezogene Daten sind jegliche Informationen, die Ihnen direkt oder indirekt zugeordnet werden können. Beispiele für von uns verarbeitete personenbezogene Daten sind Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen und Auftragsbestätigung. Wir verarbeiten gegebenenfalls auch Nutzungsverlauf, IP-Adresse, Member-ID und Informationen, die Sie bei der Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice angeben.

  • Wo verarbeiten wir Ihre Daten?
    Ihre personenbezogenen Daten werden in der Regel in Ihrem Land oder einem Land der EU/des EWR gespeichert, können aber auch in ein Land ausserhalb dieses Gebiets übertragen und dort verarbeitet werden. 

  • An wen geben wir Ihre Daten weiter?
    Falls erforderlich, werden Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Unternehmen der H&M-Gruppe, an Lieferanten, Unterauftragnehmer und unabhängige Dritte weitergegeben, die bestimmte Aufgaben in unserem Auftrag ausführen.

  • Welche Rechte haben Sie?
    Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Konsultation. In bestimmten Fällen haben Sie ausserdem ein Widerspruchs- und Übertragungsrecht. Wenn Sie ein Konto haben oder Mitglied eines Treueprogramms sind, können Sie Ihr Auskunftsrecht, Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit und Ihr Recht auf Berichtigung auf Ihren Kontoseiten ausüben, wo Sie Ihr Konto auch löschen können. 

 

Bitte lesen Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung, um im Detail zu erfahren, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und welche Rechte Sie haben.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER H&M-GRUPPE