DATENSCHUTZERKLÄRUNG – H&M-MITGLIEDSCHAFT

Warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Erstellung und Verwaltung Ihres H&M-Mitgliedschaftskontos sowie für die Bereitstellung aller damit verbundenen Vorteile und Angebote. Mehr über die H&M-Mitgliedschaft erfahren Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf unserer offiziellen Website. 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihr Mitgliedschaftskonto aktuell zu halten. Dadurch können wir Ihnen Ihre Bestellhistorie, Details zu Ihren Bestellungen, H&MxKlarna Krediten und Ihrem Member-Status bereitstellen. 

Darüber hinaus verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen personalisierte Informationen, Anzeigen, Werbeaktionen, Empfehlungen, Bewertungsservices usw. bereitzustellen. Jedes Member erhält außerdem Einladungen zu bevorstehenden Veranstaltungen, Wettbewerben und Kundenumfragen.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir verwenden nicht mehr Daten als nötig, um Ihnen alle mit der Mitgliedschaft verbundenen Vorteile bereitzustellen. Wir verwenden nur personenbezogene Daten, die wir direkt bei Ihnen erheben, wenn Sie sich dafür registrieren. 

Um die Mitgliedschaft für Sie noch relevanter zu machen, personalisieren wir die Inhalte, die Ihnen angezeigt werden, basierend auf dem, was wir über Ihre Interessen und Präferenzen wissen (oder annehmen). Die Personalisierung erfolgt durch Analyse und Prognose von Aspekten, die Ihre Interessen, Präferenzen, Verhaltensweisen usw. betreffen. Dazu verwenden wir eine Kombination von Daten, die von bisherigen Bestellungen abgeleitet werden, und Daten, die von Cookies und anderen Tracking-Technologien bereitgestellt werden.

Mehr über Cookies erfahren Sie in dem betreffenden Abschnitt dieser Datenschutzerklärung. 

Wir nutzen E-Mail-Kommunikation, um Sie zu kontaktieren, aber auch, um Ihnen Benachrichtigungen in Ihre App oder den Browser zu schicken. Zudem nutzen wir verfügbare Social Media Messaging-Dienste. 

Wer hat Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten?
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten u. U. innerhalb der H&M-Gruppe weiter, sofern dies für den beabsichtigten Verarbeitungszweck nötig ist. Aus demselben Grund werden personenbezogene Daten auch an Dienstleister weitergegeben, die bestimmte Aufgaben in unserem Namen ausführen, wie Datenanalysen und die Erstellung von Marketing-Content. H&M trägt die volle Verantwortung für seine Dienstleister. 

Von Zeit zu Zeit können wir personenbezogene Daten an unabhängige Dritte weitergeben, wie z. B. elektronische Kommunikationsdienste für den Versand von Nachrichten und Mitteilungen oder um Sie aus einem anderen Grund zu kontaktieren. Beachten Sie, dass viele dieser Empfänger über ein eigenständiges Recht oder eine Pflicht zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verfügen. 

Sofern hier nicht ausdrücklich anders angegeben, werden Ihre Daten von uns in keinem Fall an Dritte weitergegeben, verkauft oder mit diesen ausgetauscht.

Was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erstellung und Verwaltung Ihres Mitgliedskontos und zur Bereitstellung personalisierter Services im Rahmen der H&M-Mitgliedschaft ist erforderlich, um den Vertrag über die H&M-Mitgliedschaft zu erfüllen. 

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, um Ihnen per E-Mail Angebote, Style-Updates, Bonus-Gutscheine, Geburtstagsangebote und spezielle Einladungen zu Sales und Events zu senden, erfolgt nur mit Ihrer Zustimmung.

Für jeden anderen hierin genannten Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um unseren berechtigten Geschäftsinteressen gerecht zu werden.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten und verarbeiten sie so lange weiter, wie dies notwendig ist, um unsere vertraglichen Pflichten zu erfüllen, längstens bis zur Beendigung der H&M-Mitgliedschaft.  

Sie haben das Recht, Ihre Mitgliedschaft jederzeit zu beenden. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen, besteht Ihre Mitgliedschaft nicht mehr und Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht. 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten weiterhin auf, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erfordern oder ein Streitfall besteht.

 

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung vollständig durch. 

17.5.2021