HOODIES AB 14,99 Hier finden Sie die perfekten Styles

Herrenmode

Im Gespräch mit unserem Chefdesigner für Herrenmode bei H&M – Andreas Löwenstam

Können Sie uns etwas über Ihre Rolle als Chefdesigner für Herrenmode bei H&M erzählen?

Meine Rolle ist es hauptsächlich, zukünftige und aktuelle Herrenmode zu analysieren und herauszufinden, was unsere Kunden gerne kaufen und tragen. Meine Beobachtungen gebe ich an unsere Designer und Herrenmode-Teams weiter. Dabei ist es mein Ziel, dass unsere Visionen deutlich in unseren Geschäften und auf der Straße zu sehen sind. Ich ermutige unsere Teams, die beste Herrenmode zu entwerfen und in unsere Geschäfte zu bringen.

 

Schauen Sie bei Ihrer Analyse auf den Markt oder auf die Trends in der Herrenmode?

Ich beobachte unsere eigenen Geschäfte, Wettbewerber und andere Konzepte, um sicherzustellen, dass wir mit aktuellen und zukünftigen Herrenkollektionen richtigliegen. Ich sehe mir auch an, was die Männer auf der Straße tragen. Ich verfolge neue Trends und Richtungen auf den Laufstegen. Häufig sind es neue Konzepte, die mich am meisten inspirieren. Es kann ein bestimmtes Geschäft, ein Film oder ein Album sein. Die Kombination aus Kreativität und Rentabilität begeistert mich am meisten.

 

Sie lassen sich auf den Straßen inspirieren. Beobachten Sie, was Männer für Kleidung tragen?

Ja, das interessiert mich natürlich. Für mich ist es ein Zeichen des Erfolgs, wenn ich jemanden sehe, der etwas aus unseren Kollektionen trägt. Wie trägt der Mann auf der Straße unsere Kollektionen und wie präsentieren wir sie? Mich inspirieren Menschen, die starke und individuelle Looks tragen. Häufig ist es ein Mix aus hochwertigem Design, Durchschnittsmode und Vintage. Besonders interessiert es mich, die Menschen zu studieren und sie zu verstehen. Ich analysiere gerne. Dabei denke ich an unsere potentiellen Kunden. Wie tragen sie Herrenmode und warum tragen sie sie auf eine bestimmte Art?

 

Sagen Sie die Trends in der Herrenmode für nächstes Jahr voraus?

Als Modeunternehmen entwerfen wir aktuelle Mode, die wir in verschiedenen Fashion-Storys präsentieren. In der Modebranche müssen Sie zukünftige Trends voraussagen, aber auch aktuelle Bewegungen erkennen. Es wäre ziemlich langweilig für uns und unsere Kunden, wenn wir einfach bestehende Trends auf den Tisch legen und zufrieden sind, dasselbe anzubieten wie alle anderen in der Branche. Mein Job ist es, die analysierten Trends in den Kontext von H&M zu setzen und Kunden kontinuierlich aktuelle Mode vorzustellen.

 

Wie würden Sie die H&M-Herrenmode einem neuen Kunden beschreiben?

Wir sind ein Modeunternehmen, das den Kunden aktuelle Herrenkleidung in guter Qualität zu günstigen Preisen anbietet. Unsere Stärke liegt darin verschiedene Konzepte zu haben. Daher bieten wir Mode für alle, vom klassischen Basic bis hin zum neuesten Trend. Bei H&M finden Sie für jeden Stil das Richtige.

 

Was sind die zukünftigen Trends in der Herrenmode, die Sie bei H&M umsetzen können?

Ich würde sagen, die folgenden Trends und Richtungen sind am wichtigsten: Moderne Klassiker – Klassische, gleichzeitig modische Kleidungsstücke, die oft die Grundlage für die Herrengarderobe bilden. Ein klassischer Wintermantel oder eine Pilotenjacke, ein weißes Hemd, der schwarze oder dunkelblaue Herrenanzug, ein beigefarbener Pullover oder eine Jeans mit aktuellem Schnitt und neuer Waschung. Der Uniform-Look – ein Trend, den wir zunehmend beobachten. Uniformen dienen dabei als Inspiration für Farben, Details, Materialien und Silhouetten. Athleisure – Der moderne Mann lässt sich weiterhin von der Sportmode inspirieren. Der Mix aus eleganter und sportlicher Kleidung erzeugt einen komfortablen, aber stylishen Look.

 

Wie hat sich das Interesse von Männern an der Mode verändert im Vergleich zu damals, als Sie angefangen haben?

Ich sehe da eine drastische Veränderung. Ich glaube, dass der Wettbewerb sowohl den Markt als auch den männlichen Kunden verändert hat. Es ist heute viel einfacher, großartige Mode zu finden, sowohl in den Geschäften als auch online. Männer gehen heute experimentierfreudiger mit der Mode um und tragen sie als Ausdruck ihrer Persönlichkeit.